Startseite
Filmproduktion
Fotografie
Stiftekiste
Querbeet
Projekte
Kontakt


Man muss nicht immer Geld verdienen !
Viele meiner Projekte die ich entweder ins Leben gerufen habe oder an denen ich "nur" mitwirke sind ehrenamtlich.
Ich bin der Meinung das jeder etwas Zeit opfern sollte, auch wenn es nur ein oder zwei Stunden in der Woche sind.
Vielleicht kann ich ja einen von Euch begeistern :-)
PROJEKTE
www.Bergedorf-360.de
Noch nie in Bergedorf gewesen oder schon einmal die Sternwarte besucht. Nein ?
Mit Hilfe von virtuellen Touren durch Bergedorf und vielen sehenswerten Gebäuden lernt Ihr
Hamburgs schönsten Bezirk kennen.
www.Bergedorf-Sehenswert.de
Der Bezirk Bergedorf hat vor Jahren 14 Kulturpunkte festgelegt.
Nur gab es dafür keine Internetseite die diese unter einen Hut gebracht hat.
Dieses wollen wir ändern und haben auch schon viele Punkte aufgenommen.
:-)
www.Bergedorf-TV.de
Ehrenamtlich geführter Internet TV Sender.
Überwiegend berichten wir dort über Bergedorf und Umland.
Aber ab und an gibt es auch Berichte "aus Hamburg".
Wir suchen übriegens immer Mitstreiter :-)
www.Kunst-Kultur-Bergedorf.de
Diese Seite zeigt eine Übersicht des Vereins.
Dieser Verein dessen Gründungsmitglied und 2. Vorstand ich bin, ist der Schirmherr
für Bergedorf-TV, die Biergartenlesungen, die vision sternwARTe und viele andere Aktionen.
www.Vision-Sternwarte.de
Die Vision fand von 2009 - 2012 auf dem Gelände der Hamburger Sternwarte statt.
Zusammen mit Mike Weil habe ich diese Ausstellung aus dem Boden gestampft und 4 Jahre lang
wirklich viel Spaß gehabt und beeindruckende Menschen kennen gelernt.
Mit über 80 Ausstellenden Künstlern und 6-9 verschiedenen Bands war diese Ausstellung etwas besonderes in Hamburg.
Trotz dessen wir jedes Jahr steigende Besucherzahlen hatten ( im 4. Jahr über 2500 )konnten wir
die Kosten nicht mehr auffangen. Solten wir aber Sponsoren finden, wird die Vision wieder statt finden.
www.Literatur-Podium-Bergedorf.de
Die immer erfolgreicher werdenden Biergartenlesungen im BeLaMi.
Hier solltet Ihr unbedingt mal vorbei schauen, aber rechtzeitig kommen.
Meistens ist der Biergarten schon 1,5 Stunden vor Beginn voll belegt.